Verkauf

So finden Sie den richtigen Preis für Ihre Produkte und Dienstleistungen im Internet Teil 2: Möglichkeiten der Preisgestaltung

Von
schweizer-messer

Im ersten Teil beschäftigten wir uns mit den Bedingungen, die einen Preis bestimmen. In diesem Teil lernen Sie, welche Möglichkeiten Sie haben, Preise für Ihre Produkte und Dienstleistungen zu bestimmen und welche Hauptziele Sie mit der jeweiligen Strategie bzw. Maßnahme erreichen können. Preispolitik lässt sich nach fünf Hauptzielen unterscheiden: Rentabilitätssteigerung Erhöhung des Marktanteils Wettbewerbsanpassung Gewinnmaximierung

[weiterlesen ...]



Empfehlungsrate: Die wertvollste betriebswirtschaftliche Kennzahl

Von
Can you hear me?

Doch leider überlassen es die meisten Firmen immer noch dem puren Zufall, ob ihre Kunden sie weiterempfehlen. Dabei lässt sich das Empfehlungsgeschäft mit geringen Mitteln planmäßig steuern und aktiv gestalten. Was Sie dazu wissen müssen: Wie viele Kunden empfehlen uns weiter? Und warum genau? Welche Produkte bzw. Services werden am stärksten empfohlen? Wer genau hat

[weiterlesen ...]



Wie wichtig ist der Domain-Name für das Online-Marketing wirklich?

Von
Taken at Farmers Market in Nashville, Tennessee.

Namen sind Schall und Rauch, sagt der Volksmund. Der Marketer sieht das natürlich anders. Für ihn sind zwei Aspekte bei einer Domain-Namenswahl wesentlich: leichte Kommunizierbarkeit und Positionierung in Suchmaschinen und anderen Medien. Gerade mit der Genehmigung neuer Top Level-Domains gibt es immer wieder einen ungeheuren Hype bezüglich der Domainnamen. Es ist leicht nachvollziehbar, dass die

[weiterlesen ...]



Drei Kaufanreize mit denen Sie Ihre Online-Verkäufe steigern können

Von
goldfische_vor_haken

Im Tagesgeschäft treten wir allzu selten einen Schritt zurück und schauen darauf, was eigentlich zur Kundengewinnung wichtig ist. Da ist es gut, sich ab und an ins Gedächtnis zu rufen, was im (Online-)Marketing eigentliche Kaufanreize sind. 1. Vermitteln Sie: einfach, schnell und bequem Ihre Kunden suchen nicht Ihr Produkt, sondern eine Lösung für ein Problem.

[weiterlesen ...]



16 Ansätze Ihre Konversion im Online-Shop zu steigern

Von
trittsteine

Aufmerksamkeit ist nur die erste Hürde im Online-Marketing. Wenn es darum geht, dass jemand ein Produkt kauft, haben wir das Optimierungsfeld Konversion betreten. Erfahren Sie, welche 16 Ansätze Sie nutzen können, um Ihre Konversionsrate systematisch zu verbessern. Wenn Sie die unterschiedlichen Punkte testen, sollten Sie darauf achten, diese Tests lange genug durchzuführen. Es kann bei

[weiterlesen ...]



Mehr Personalisierung auf der Website = höhere Einkäufe

Von
Tüte_über_Kopf

Das hat eine Untersuchung des Personalization Consortiums kürzlich herausgefunden. Die Untersuchung fand heraus, dass 56 Prozent der Befragten sagte, dass sie eher von einer Site zu kaufen bereit sind, die Personalisierung erlaubt. 63 Prozent würden sich eher auf einer Site registrieren, Personalisierung oder eine kundenorientierte Inhaltsfilterung erlaubt. “Usability” treibt die Kundenforderung nach Personalisierung voran 87

[weiterlesen ...]



Neue Möglichkeien für kleine Händler

Von
Super-chihuahua

Neue Chancen für Kleinhändler im Internet Für viele kleine Händler – ob bereits mit stationärem Geschäft oder Start-Ups im Internet rechnet sich ein eigener Shop nur selten, wenn die Produktpalette klein ist. Zu teuer und zu aufwändig ist die technische Einrichtung der Software und Zahlungsabwicklung. Die rechtliche Unsicherheit tut ihr Übriges, um Kleinhändler vom virtuellen

[weiterlesen ...]



Was sich im Internet nicht verkaufen läßt

Von
Überraschte Verkäuferin

Sagen wir es mal hanseatisch-diplomatisch: Ich wundere mich doch ein wenig, wenn ich lese, dass man “alles” über das Internet verkaufen könne. So lange dieses nur die Meinung eines euphorischen Jungjournalisten ist, geht das als Meinung noch durch. Wenn jedoch Vertriebsleiter auch dieser Idee anhängen, dann weiß ich: es gibt noch viel zu tun. Vor

[weiterlesen ...]



10 Tipps, wie Sie mehr Käufe erzielen

Von
Guter_Fang

Einige Marketer vertreten die Auffassung, dass Verkaufen nur ein Nummernspiel sei. Das heißt: mehr Besucher, mehr Käufer. Das Problem: die Werbekosten für den Erstkäufer sind meist höher als der Ertrag. Wie wäre es, wenn statt 1 Besucher von 100, 2 oder 3 zu Käufern würden? Mit einer steigenden Konversionsrate – aus 100 Besuchern werden X+1

[weiterlesen ...]



Wie Sie Off- und Online-Marketing miteinander verbinden können

Von
QRCode

Vielleicht kennen Sie das: Sie sehen eine interessante Anzeige in einer Zeitschrift. Diese enthält einen Link zu einer Website, auf der Sie mehr erfahren könnten. Doch schon wenige Minuten später haben Sie Namen und URL leider vergessen. Damit sind Sie nicht allein. Generell ist die Verbindung von Off- und Online-Medien nicht einfach. Aber das könnte

[weiterlesen ...]