Affiliate Marketing

Affiliate-Marketing 1: Was ist Affiliate-Marketing überhaupt?

Von
iStock_streichhoelzer

Affiliate-Marketing bezeichnet den Einsatz eines Partnerprogramms (auch Affiliate-Programm, Associate Program, Affiliate Network) im Marketing-Mix. Dabei handelt es sich um virtuelle Vertriebsnetzwerke, die die Basis für eine neuartige kooperative Werbeform im Internet bilden. Anstatt einzelne Banner auf Werbeplattformen zu platzieren, können Unternehmen mit Hilfe von Affiliate-Marketing “virtuelle Partner-Netzwerke” mit Webseiten aufbauen, die ihre Produkte und Dienstleistungen

[weiterlesen ...]



Wie Sie mit einem Affiliate-Programm neue Märkte erschließen

Von
Globus

Affiliate-Programme (oder auch Partner-Programme) sind eine höchst effektive, aber in Deutschland bislang selten genutzte Marketing-Strategie. Sie eignet sich insbesondere, um neue Märkte zu erschließen, die ansonsten nur unter hohem Geld- und Zeiteinsatz erreicht werden würden. Das Charmante an der Strategie liegt darin, dass Sie durch und mit dem Partner verdienen. Es ist eine gegenseitige Abhängigkeit

[weiterlesen ...]



Was Sie bei Affiliate-Programmen beachten müssen und wie Sie diese organisieren

Von
Newtons Cradle in motion

Macht’s die Masse? Nicht unbedingt eine hohe Anzahl von Affiliates, sondern die Qualität der Kontakte spielen für den Erfolg eine Rolle. Haben Sie ein Programm wie es zum Beispiel Amazon betreibt, so dürfen Sie sich nicht wundern, dass eine große Anzahl der Partner nicht aktiv sein wird. Einige werden nach der Anmeldung zum Affiliate-Programm nicht

[weiterlesen ...]



Affiliate Marketing 4: Was hat Affiliate-Marketing mit PR zu tun?

Von
Newtons_cradle2

Im dritten Teil hatten wir die Konversionsrate der Betreiberseite und die Qualität der Betreuung von Affiliates als besonders wichtige Kriterien identifiziert, nach denen Affiliates Partnerprogramme bewerten. In beiden Kriterien wird sichtbar, welchen Einfluss Public Relations auf das Affiliate-Marketing haben. Einerseits: PR befruchten das Affiliate-Marketing Ein wesentlicher Faktor für die Höhe der Konversionsrate ist die textliche

[weiterlesen ...]



Affiliate Marketing 3: Wie sind Partnerprogramme konzeptioniert?

Von
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wenn Sie sich die bestehenden Partnerprogramme einmal ansehen, werden Sie schnell feststellen, dass es erhebliche qualitative Unterschiede gibt. Das fängt an bei der textlichen und grafischen Gestaltung der Webseite, geht über die Professionalität der Werbemittel und endet bei den Partner-Konditionen sowie der Partner-Betreuung. Was braucht ein Partnerprogramm in erster Linie, um erfolgreich zu sein –

[weiterlesen ...]



Affiliate Marketing 2: Wie arbeiten die Partnerprogramme?

Von
NX part: cradle_assy

Affiliate Programme provisionieren ihre Partner auf unterschiedliche Art. Nicht nur die Höhe der Provision variiert, sondern auch die generelle Art, auf was die Erfolgsprämie ausgeschüttet wird. Grundsätzlich gibt es drei Arten von Partnerprogrammen: 1. Pay per click: Der Partnerprogrammbetreiber (Merchant) zahlt den Partnern (Affiliates) für jeden Klick auf ein Werbemittel, das der Partner auf seiner

[weiterlesen ...]



Affiliate Programme – Erfolgreicher mit weniger Provision?

Von
Küken_vor_Futter2

Je mehr Provision desto besser läuft das Programm? Pustekuchen! Wichtig ist nicht nur wie viel, sondern auch auf welche Art Sie bezahlen. Dass man hohe und faire Provisionen bezahlen sollte für langfristigen Erfolg des eigenen Partnerprogramms, dürfte sich unter meinen Lesern bereits herumgesprochen haben. Was viele immer noch unterschätzen, ist die Art und Weise, WIE

[weiterlesen ...]